Ulrike Krusemarck

Gesprächskreis: Evangelium und Kirche

Wahlkreis: Böblingen / Herrenberg

Laie

© EuK

Beruf: Diakonin, Sozialpädagogin/Leitungsteam Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen
Geburtsjahr: 1966
Geburtsort: Balingen
E-Mail: ulrike.krusemarck@evangelium-und-kirche.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

seit 2013 Leitungsteam zusammen mit einer Kollegin im Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen und Teilauftrag in den Frühen Hilfen - Familie am Start in Sindelfingen
2008 - 2012 pädagogische Mitarbeiterin im Haus der Familie Sindelfingen-Böblingen
2000 bis 2008 während der Elternzeit verschiedene Honorartätigkeiten im Bereich Religionspädagogik
1998 Abschluss berufsbegleitendes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik an der Ev. Fachhochschule Ludwigsburg
1992 bis 1999 Jugendreferentin im Kirchenbezirk Brackenheim
1987 - 1992 Ev. Fachschule Karlshöhe Ludwigsburg, Abschluss Gemeindediakonin
1987 Praktikum im Evang. Jugendwerk Schwäbisch Hall
1986 Abitur in Schwäbisch Hall

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

Mitglied im Vorstand der Familienbildungsstätten in Württemberg (LEF)
Mitglied im Leitungskreis der Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen
Mitarbeit in der Kirchengemeinde Breitenstein-Neuweiler in unterschiedlichen Bereichen, wie Verantwortung für den Weltgebetstag, religionspädagogische Angebote für junge Familien sowie die unsichtbaren Aufgaben als Pfarrfrau

Private Angaben

Familienstand/Kinder: verheiratet mit Pfarrer Götz Krusemarck, 2 (fast) erwachsene Kinder
Persönliche Interessen und Freizeitgestaltung: Ich habe gerne Zeit für die Familie und den Freundeskreis.
Der Schwäbische Wald mit allen Schönheiten in Natur und Kultur sowie der großen Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten begeistert mich seit Jahren.
Was ich noch sagen möchte: Mir ist Volkskirche wichtig, in denen Familien in ihrer unterschiedlichen Lebens- und Glaubensvielfalt eine Heimat haben. Deshalb kandidiere ich für Evangelium und Kirche.
https://www.facebook.com/ulrike.krusemarck.58