Stefan Hermann

Gesprächskreis: Lebendige Gemeinde

Wahlkreis: Besigheim / Brackenheim

Theologe/Theologin

© Claus Arnold

Beruf: Pfarrer, Direktor des Pädagogisch-Theologischen Zentrums
Geburtsjahr: 1964
Geburtsort: Pforzheim
E-Mail: Stefan.Hermann@elk-wue.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

seit 2011: Direktor des Pädagogisch-Theologischen Zentrums des Evangelischen Landeskirche Württemberg (ptz), zuvor: Schuldekan in den Evangelischen Kirchenbezirken Böblingen und Herrenberg, Abteilungsleiter Ausbildung im ptz, Pfarrer in Filderstadt-Bonlanden, Diakoniepraktikum in der Diakoniestation Steinlach-Wiesaz, Studium in Tübingen, Erlangen, Basen

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

seit 15 Jahren Mitglied des Gemeinderates, seit 7 Jahren Fraktionsvorsitzender, erster ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Sprecher der religionspädagogischen Institute der EKD, Mitglied im Vorstand der eaew (Erwachsenenbildung Württemberg), im Kulturrat und Umweltrat der Landeskirche, 2.Vorsitzender Alexandra-Sophia Stiftung e.V., Mitglied im Beirat Kelly-Insel e.V.

Private Angaben

Familienstand/Kinder: verheiratet mit Claudia Hermann (Pfarrerin, Fachberaterin), eine Tochter
Persönliche Interessen und Freizeitgestaltung: kommunalpolitisches Engagement, Gartenarbeit, Sport
Was ich noch sagen möchte: Kirche ist von ihrem Auftrag her Kirche in der Gesellschaft, Kirche für andere. Sie hat Zukunft, weil sie nicht aus sich selbst lebt. Gemeinsam Kirche gestalten, Bewährtes bewahren und Neues wagen, dafür setze ich mich ein. Wir brauchen starke, lebendige Gemeinden, Ermutigung der Haupt- und Ehrenamtlichen, Mut sich den Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft zu stellen. Kirche ist nichts Besseres, hat aber das Beste zu bieten: die Botschaft der Liebe Gottes zu allen Menschen.