Anette Rösch

Gesprächskreis: Lebendige Gemeinde

Wahlkreis: Reutlingen

Laie

© Claus Arnold

Beruf: Bürgermeisterin a.D.
Geburtsjahr: 1967
Geburtsort: Tübingen
E-Mail: anette.roesch@googlemail.com

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Abitur 1987
Studium, Diplom Verwaltungswirt (FH Ludwigsburg)
1991-1994: Haupt- und Kulturamtsleiterin Gemeinde Bisingen
1995-2019: Bürgermeisterin in Wannweil

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

- diverse ehrenamtliche Tätigkeiten im Bereich schulischer und außerschulischer Bildung, z.B. bis 2019 Mitglied im Schul- und Kulturausschuss des Gemeindetages sowie des Landeskuratoriums für außerschulische Bildung, Aufsichtsrat VHS Reutlingen
- Vorsitzende Diakoniestation Härten seit 1997 (80 Mitarbeiter)
- 15 Jahre Mitglied im Kreistag Reutlingen
- Vorsitzende Freundeskreis Pflegeheim Wannweil
- Vorsitzende Turngau Achalm seit 1997
- Ausbildung als Prädikantin seit 2019
- Freie Fest- und Trauerrednerin

Private Angaben

Familienstand/Kinder: verheiratet seit 1991
Persönliche Interessen und Freizeitgestaltung: In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie, meinen zahlreichen Neffen und Nichten und deren Kinder unterwegs.
Ich bin gerne in der Natur, zum Beispiel zum Skifahren und Schwimmen.
Darüber hinaus entdecke ich gerne andere Länder, unter dem Aspekt, wie die Menschen dort ihren Alltag gestalten.
Was ich noch sagen möchte: Ich mag unsere Kirche, weil dort die verschiedensten Menschen im Namen Gottes zusammenkommen und mir die Vielfalt an einem Leib gefällt.
Ich kandidiere, weil ich gerne meine langjährige Erfahrung in der Verwaltung einbringen möchte und weil mir die Menschen und unsere Kirche am Herzen liegt.