Nicolai Opifanti

Gesprächskreis: Kirche für Morgen

Wahlkreis: Kirchheim / Nürtingen

Theologe/Theologin

© Ludmilla Parsyak

Beruf: Pfarrer
Geburtsort: Kirchheim unter Teck
E-Mail: nicolai.opifanti@elkw.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur 2007 in Kirchheim unter Teck, Studium der ev. Theologie an der Universität Tübingen von 2008-2015. Oktober 2015 - März 2018 Vikar in den evangelischen Kirchengemeinden Wankheim und Jettenburg bei Tübingen. Seit Frühjahr 2018 Pfarrer bei der Dekanin in Degerloch.

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

Ich liebe Kaffee und die Atmosphäre und den Geruch von kultigen Cafés, daher war es für mich ein kleiner Traum, der in Erfüllung ging als ich 2017 während meinem Vikariat eine Schulung zum Barista an der Karlsruher Kaffeeschule und ein Praktikum bei dem jungen Unternehmen "Cornys Finest" machen durfte, seitdem arbeite ich hin und wieder ehrenamtlich als Barista und versuche Menschen mit gutem Kaffee noch glücklicher zu machen.

Private Angaben

Familienstand/Kinder: Verheiratet
Persönliche Interessen und Freizeitgestaltung: Nichts schöneres als nach ner anstrengenden Woche mit meiner Frau auf dem Sofa zu liegen, Netflix-Serien zu schauen und eine gute Tasse Kaffee in der Hand zu halten.
Was ich noch sagen möchte: Ich liebe unsere Kirche und genau deswegen will ich sie verändern. Ich möchte in der Synode für eine Kirche streiten, die modern und mutig neue Formen von Gemeinde schafft und damit auch Menschen begeistert, die Kirche bisher langweilig finden.