Christoph Hillebrand

Gesprächskreis: Lebendige Gemeinde

Wahlkreis: Ulm / Blaubeuren

Theologe/Theologin

© Grafisches Atelier Arnold, Dettingen an der Erms

Geburtsjahr: 1966
Geburtsort: Tuttlingen
E-Mail: christoph.hillebrand@elkw.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1985 Abitur am Max-Planck-Gymnasium Heidenheim
1985/86 "Vorpraktiukm" bei der Fa. Hartmann in Heidenheim und im Behindertenheim "Lichtenstern" bei Löwenstein
1986-1994 Studium der alten Sprachen in Stuttgart und Theologiestudium in Tübingen und Erlangen
1994/95 Verkäufer in der Markthalle Brugger in Tübingen
Seit 1995 im kirchlichen Dienst
Seit 2001 auf der Pfarrstelle Asselfingen und Öllingen und Setzingen-Nerenstetten (seit 2019)

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

Kassierer beim Pfarrerinnen- und Pfarrer-Gebetsbund in Württemberg
Mehrfach zugewählt in Sonderausschüsse des Kirchenbezirksausschusses Ulm
Reiseleiter bei Studienreisen für Kirchengemeinden

Private Angaben

Familienstand/Kinder: Verheiratet mit Ehefrau Susanne
4 Kinder im Alter von 17 bis 25 Jahre
Persönliche Interessen und Freizeitgestaltung: Geprägt von der Jugendarbeit in der Jungschar und im CVJM
Meine Hobbys sind Sport, Musik, Lesen und Kochen
Was ich noch sagen möchte: Ich mag an unserer Kirche, dass sie viele Gelegenheiten bietet, wo Menschen sich begegnen können.
Ich kandidiere, weil ich dazu beitragen möchte, dass Menschen die frohe Botschaft vom Leben erfahren und zum Glauben an Jesus Christus finden