Kirchenwahl 2013

Am 1. Dezember 2013 wurden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg die Kirchengemeinderäte sowie die Landessynode neu gewählt.

Gerne dürfen Sie uns auch auf www.facebook.com/elkwue oder www.twitter.com/elkwue folgen!

alle

18.12.13 Die sprechende Bibel von „d’r Alb ra“: Der eigenen Meinung Stimme verleihen

Nina Schwarz, 22 Jahre, hat mit der sprechenden Bibel von „d’r Alb ra“ den ersten Platz beim Video-Wettbewerb zur Kirchenwahl belegt. Wir haben die Reutlingerin gefragt, was es mit dem Wahlaufruf der schwäbelnden Bibel auf sich hat.

mehr

18.12.13 Gewinner des Video-Wettbewerbs zur Kirchenwahl stehen fest

Nach der Kirchenwahl tagte die Jury und sichtete die eingesendeten Wahlwerbespots. Hier stellen wir die drei Gewinner-Wahlwerbespots vor.

mehr

02.12.13 Rund 24 Prozent Wahlbeteiligung bei der Kirchenwahl 2013

Die Wahlbeteiligung bei der Kirchenwahl 2013 lag bei rund 24 Prozent. Das entspricht dem Niveau der letzten Kirchenwahl vor sechs Jahren. Zufriedenstellend, aber nichts, worauf man sich ausruhen sollte, so Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July. Weitere Einschätzungen kamen auch von den...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Pokémon Go

    Das Smartphone-Spiel Pokémon Go kann nach Einschätzung des Theologen und Medienexperten Thomas Dörken-Kucharz zu einer neuen Wahrnehmung bekannter Orte führen. "Das Spiel lenkt die Aufmerksamkeit auf bedeutende Details in unserer Umgebung, die vor allem viele Jugendliche noch nie wahrgenommen haben", sagte Dörken-Kucharz im Beirat der freiwilligen Selbstkontrolle der Computerspielewirtschaft.

    mehr

  • Tag gegen Menschenhandel

    Morgen ist der Internationale Tag gegen Menschenhandel. Aus diesem Grund macht das Diakonische Werk Württemberg auf die prekäre Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam. In diakonischen Beratungsstellen suchten zunehmend Opfer von sexualisierter Gewalt und Menschenhandel Hilfe.

    mehr

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr