Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

 

Kirchenwahl am 1. Dezember 2019

Am 1. Advent 2019 wählen die rund 1,8 Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode. Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit. Wichtig, so Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

 

Die Kirchenwahl erklärt

Am 1. Advent 2019 wählen die rund 1,8 Millionen Wahlberechtigten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode. Etwa 10.000 neue Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

Was wird gewählt?

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

Was die Landessynode genau macht, was für Aufgaben der Kirchengemeinderat hat und worum es bei der Kirchenwahl konkret geht, das erklären wir Ihnen hier.

 

Was ist die Landessynode?

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

Was die Landessynode genau macht, was für Aufgaben die Synodalen haben und worum es bei den Tagungen konkret geht, das erklären wir Ihnen hier.

 

Was ist der Kirchengemeinderat?

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

Was der Kirchengemeinderat genau macht, was für Aufgaben die Kirchengemeinderätinnen und -räte haben und worum es bei den Sitzungen konkret geht, das erklären wir Ihnen hier.

 

Die Kirchenwahl kurz erklärt

Ihre Kirchenwahl

Was die Landessynode genau macht, was für Aufgaben der Kirchengemeinderat hat und worum es bei der Kirchenwahl konkret geht, das erklären wir Ihnen hier.
Kirchenwahlinfo nachlesen

Flyer DIN A6 herunterladen

 

Ihre Kirchenwahl - in Leichter Sprache

Alle Infos zur Kirchenwahl, zu den Aufgaben des Kirchengemeinderats und der Landessynode in Leichter Sprache.

Kirchenwahlinfo in Leichter Sprache nachlesen

Flyer DIN A6 herunterladen

 

Übersicht

 
 

Kirchenwahl in Baden und Württemberg

Kirchenwahl ist am 1. Dezember nicht nur in der württembergischen, sondern auch in der badischen Landeskirche. Zu welcher Landeskirche Ihre Kirchengemeinde gehört, können Sie hier ganz einfach herausfinden, indem Sie Ihre Postleitzahl eingeben.

 

Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte im Amt

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.

Sebastian Heck ist Mitglied im Kirchengemeinderat in Stuttgart-Möhringen. Was ihn motiviert und warum er das Amt gerne ausübt, kannst Du Dir hier anschauen.

Weitere Videos von Mitgliedern des Kirchengemeinderats

 

Marc-Julian Fleck

Marc-Julian Fleck, 23, Kirchengemeinderat in Weinstadt-Strümpfelbach

„Von alleine kam ich nicht drauf, mich zur Wahl aufzustellen“, erzählt Marc-Julian Fleck. „Als ich gerade 18 wurde, hat mich mein Pfarrer gefragt, ob ich das das nicht machen könnte“, so der heute 23-Jährige. „Ich habe mir gedacht, warum nicht, dann kann man der Gemeinde etwas zurückgeben. Die Aufgaben klangen interessant, und so habe ich mich aufstellen lassen.“

Das gesamte Portrait von Marc-Julian Fleck findet man hier.

 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.11.19 | Wie viel Klimagas darf's sein?

    Mit einem „CO2-Dinner“ will das „Haus der Kinderkirche“ auf Schloss Beilstein am 24. November den Beweis antreten: Was lecker schmeckt, kann gleichzeitig umweltgerecht sein - muss es aber nicht. So können sich die Teilnehmer an einem Büffet ihr Wunsch-Essen zusammenstellen - anschließend erfahren sie, wie die Umweltbilanz des Menüs ausfällt.

    Mehr

  • 13.11.19 | EKD: Kein Frieden ohne Klimaschutz

    Die EKD fordert mehr Anstrengungen für den Klimaschutz. Zum Abschluss ihrer Synode am Mittwoch in Dresden verabschiedete das Kirchenparlament einen Text, in dem es unter anderem heißt: „Für den Frieden in der Welt ist Klimagerechtigkeit eine unabdingbare Voraussetzung.“

    Mehr

  • 12.11.19 | „Oh du fröhliche“ im Gazi-Stadion

    Sich mit dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern auf das Fest einstimmen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das ist das Ziel des ersten Stuttgarter Weihnachtssingens am Sonntag, 22. Dezember. Veranstalterin ist die württembergische Landeskirche.

    Mehr